Domiziladresse2018-01-18T17:05:58+00:00

Firmensitz oder Domiziladresse – Die richtige Adresse für Ihr Unternehmen

Wird ein Unternehmen neu gegründet, wird es mit seiner Domiziladresse oder seinem Firmensitz entsprechend eingetragen. Aber was ist der Unterschied zwischen  Domizil oder Sitz?

Der Sitz der Firma oder Firmensitz

Der Ort, an dem sich die Verwaltung eines Unternehmens befindet, wird als Firmensitz bezeichnet. Der Firmensitz wird in den Statuten der Gesellschaft eingetragen. Eine GmbH oder eine AG muss einen festen Firmensitz angeben. Dieser wird als Rechtsdomizil bereits bei der Gründung des Unternehmens festgeschrieben und stellt die Hauptadresse der Firma dar.

Die Domiziladresse des Unternehmens

Wenn eine Gesellschaft, und damit die juristische Person, an ihrem Sitz kein Büro vorweisen kann, ist die Gesellschaft auf eine Domiziladresse angewiesen. Damit das Domizil auch als geschäftliche Adresse des Unternehmens verwendet werden kann, ist sowohl eine c/o-Adresse, als auch ein eigenes Büro möglich. Der tatsächliche Sitz der Verwaltung eines Unternehmens kann dagegen keine c/o-Adresse sein.

Unsere Dienstleistung

Wir übernehmen gerne die Domiziladresse für Ihre Firma. Post werden wir Ihnen elektronisch oder physisch weiterleiten. Genau wie Sie es möchten.

Wir übernehmen gerne auch Ihr Verwaltungsratsmandat!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!